(Ge)Fühl-Bar

Letzte Ansichten

Mittlerweile...
... ist sogar mehr als ein halbes Jahr vergangen 8-) Liebe...
Falk (Gast) - 21. Januar, 16:55
Und wieder ist mehr als...
Und wieder ist mehr als ein Monat vergangen 8-) Liebe...
Falk (Gast) - 21. Oktober, 19:01
So, da bin ich auch mal...
So, da bin ich auch mal wieder, allerdings sind Bilder...
Trick_17 - 24. September, 18:53
Ja, in der Tat rennt...
Ja, in der Tat rennt die Zeit nur so dahin. Letzte...
_Mo - 5. September, 10:20
Jetzt ist aber schon...
Jetzt ist aber schon wieder noch ein Monat zu Ende!...
Falk (Gast) - 1. September, 11:41
1 Motiv x 12/6
Und schon wieder ist ein Monat zu Ende und es wird...
_Mo - 30. Juli, 16:53
ThankU 12
Es ist leichter aufzulisten, was alles nervt oder nicht...
_Mo - 19. Juli, 19:53
Lieber Schlagloch, in...
Lieber Schlagloch, in dem Fall lag es tatsächlich...
_Mo - 4. Juli, 20:12
@ all: Danke für...
@ all: Danke für eure Glückwünsche...
_Mo - 4. Juli, 20:10
Stimmt, dazu fällt...
Stimmt, dazu fällt mir auch so einiges ein. In...
_Mo - 4. Juli, 20:09

Charakter-Bar

Egoload - Zielstrebiger Realist

Auf dem Nachttisch


Roger Hutchinson
Eine Straße in Schottland


Robert Skuppin, Volker Wieprecht
Das Lexikon der verschwundenen Dinge


Florence Hervé
Frauen und das Meer

Im CD-Player

Donnerstag, 30. Juli 2009

1 Motiv x 12/6

Und schon wieder ist ein Monat zu Ende und es wird höchste Zeit für mein nächstes Foto für Isabellas Aktion.

Der heutige Blick von meinem Balkon zeigt einen Himmel, wie man ihn sonst im Norden sieht. Und auch der Wind erinnert mich daran, dass ich mal wieder einen Besuch dort planen sollte.

30-07-09

Alle Bilder der Aktion findet Ihr hier.

Sonntag, 19. Juli 2009

ThankU 12

Es ist leichter aufzulisten, was alles nervt oder nicht funktioniert, statt dem, was einen dankbar, froh und/oder zufrieden macht. Ich neige leider viel zu oft dazu, die Dinge zu einseitig zu betrachten.

Dankbar bin ich diese Woche für:

Charlottes erste Geburtstagsfeier
Nähe
einen Steinmetz
Negerkussbrötchen
Hohes C Naturelle Apfel-Kirsch
Abende ohne TV
den Auszug meiner "Untermieter"
Telefonflatrate
Sommerhaarschnitt
wenig trübe Gedanken
Küsse
emotionale und räumliche Distanz

Samstag, 4. Juli 2009

ThankU 11

Es ist leichter aufzulisten, was alles nervt oder nicht funktioniert, statt dem, was einen dankbar, froh und/oder zufrieden macht. Ich neige leider viel zu oft dazu, die Dinge zu einseitig zu betrachten.

Dankbar bin ich nach einer fast unerträglich heißen Woche für:

Wassermelone
Ventilatoren und Klimaanlagen
eine Verabredung
Mails aus Schottland
einen Kosenamen
Abkühlung
handgeschriebene Schneckenpost
Sommerregen
Phantasie
ein kleines, neugieriges Mädchen

Donnerstag, 2. Juli 2009

Viel zu kurze Nacht

Die letzten drei Nächte waren aufgrund der Hitze schon relativ kurz, aber das ist nichts gegen heute: In 3,5 Stunden klingelt mein Wecker und ich kann immer noch nicht einschlafen. Bin schon vom Bett auf die Couch ausgewandert, leider vergeblich.

Lesen hilft nicht, fernsehen hilft nicht, die Meeresrauschen-CD auch nicht, ebenso das Autogene Training. Auch das Laptop auf dem Schoß ist nicht wirklich eine Einschlafhilfe....

Ich hasse es, schon jetzt zu wissen, dass der bevorstehende Tag beschissen anstrengend wird.....

Für Einschlaftipps für die nächsten Nächte wäre ich Ihnen dankbar !

Dienstag, 30. Juni 2009

1 Motiv x 12/5

Unglaublich, dass das Jahr schon wieder zur Hälfte vorbei ist. Es ist also Halbzeit bei Isabellas Aktion.

Hier also der Blick von meinem Balkon am 30.06.09:

30-06-09

Die vorangegangenen Bilder findet Ihr hier

Sonntag, 28. Juni 2009

Jetzt Dank ich Dir !

Danke dafür, lieber U., dass Du seit 18 Jahren an meiner Seite bist, egal, wohin jeder von uns auch gegangen ist....
Danke dafür, dass ich bei Dir sicher bin, was immer ich auch denke oder tue.....
Danke dafür, dass Du mich (aus)hältst, in welcher Stimmung ich auch bin....

Danke für Deine wundervolle Freundschaft und für viele, unvergessliche Momente....
Und falls es Dir heute an Deinem Geburtstag noch niemand gesagt hat: Es ist schön und ich bin sehr dankbar, dass es Dich gibt !

<a href="">

Samstag, 20. Juni 2009

ThankU 11

Es ist leichter aufzulisten, was alles nervt oder nicht funktioniert, statt dem, was einen dankbar, froh und/oder zufrieden macht. Ich neige leider viel zu oft dazu, die Dinge zu einseitig zu betrachten.

Dankbar bin ich diese Woche für:

den letzten Spargel dieses Jahres
ein Geheimnis bewahren können
Telefon-Flatrate
unbequem sein zu können
flüssiges Waschmittel
Datteltee
Schweigen gut aushalten können
meine Steuerberaterin
selbstgemachte Erdbeer-Himbeer-Johannisbeermarmelade
Altpapiercontainer
Gelassenheit

Ach ja, und dann war in der fast abgelaufenen Woche noch mein 2. Bloggeburtstag. Gefeiert habe ich ihn nicht, sondern mich eher im Stillen darüber gefreut, dass es ihn noch gibt. Weil es immer noch Menschen gibt, die hier reinschauen und so manche von ihnen sogar einen Kommentar hinterlassen. Danke für Ihre Ansichten, liebe Leser und Schreiber, die Sie mit mir teilen.

Sonntag, 14. Juni 2009

ThankU 10

Es ist leichter aufzulisten, was alles nervt oder nicht funktioniert, statt dem, was einen dankbar, froh und/oder zufrieden macht. Ich neige leider viel zu oft dazu, die Dinge zu einseitig zu betrachten.

Dankbar bin ich diese Woche für:

einen neuen Kontakt im Norden
Zuhören können
offene Worte
neue Schuhe
Erdbeeren, Erdbeeren, Erdbeeren
Zielstrebigkeit
Einsicht
schöne Gefühle
Simple Minds

(Er)ziel-Bar
(Nach)Denk-Bar
Dank-Bar
Erinner-Bar
Furcht-Bar
Genieß-Bar
Hör-Bar
Les-Bar
Sonder-Bar
Über mich
Umzieh-Bar
Zitier-Bar
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren